FIP-INSTITUT

Logo FIP mit Schriftzug

Drei Kategorien. Neun Stationen. 70 Kolleg:innen.

Drei Kategorien. Neun Stationen. 70 Kollegen/-innen

Ein kurzer Bericht zu unserem diesjährigen Firmenprojekttag. Flexibilität und Agilität kombiniert mit wertschätzender Gemeinschaft prägt nicht nur unser tägliches Miteinander, sondern bildete auch den Leitgedanken unseres diesjährigen Projekttag. Unter den drei Kategorien „Ich“, „Wir“ und „Unsere Arbeit“ sind neun Stationen konzipiert. In diesen konnten sich die Kolleg:innen nach einem gemeinsamen Start frei und selbstbestimmt zu […]

Beratung & Coaching: Was kann mich erwarten?

Beratung und Coaching: Was kann mich erwarten?

Entzauberung eines integrativen Werkzeugkoffers. Von Viktoria Auth Welcher Beratungsansatz passt zu mir? Diese Frage kennen nicht nur Ratsuchende, sondern viele angehende Berater:innen, Coaches und auch Therapeut:innen scheinen sich hier entscheiden zu müssen. Bereits nach dem Grundstudium und vor der Ausbildung zu:r Berater:in oder Therapeut:in müssen sich angehende Ratgebende mit der Frage auseinander setzen, mit welcher […]

20. Fachtagung des Bundesverbands privater Anbieter sozialer Dienste (bpa)

20. Fachtagung des Bundesverbands privater Anbieter sozialer Dienste (bpa)

„Wir fahren nach Berlin! Wir fahren nach Berlin!“ „Wir fahren nach Berlin! Wir fahren nach Berlin!“ So motivierte unser Landesvertreter in der vergangenen Fachgruppensitzung Hessen. Die bundesweite Fachtagung der Eingliederungshilfe stieß diverse Diskussionen an: Von aktuellen Erkenntnissen in der Qualitätssicherung bis hin zu Möglichkeiten einen sicheren Stand zu bewahren in einer Zeit, in der Fachkräfte […]

Die Sonne in der Stadt genießen? Beim Sommerfest von feid +kollegen

Die Sonne strahlt und unser feid +kollegen Team sowie unsere Klient:innen tun es gleich. Endlich war es wieder möglich: ein großes gemeinsames Sommerfest. Von Viktoria Auth Das letzte Sommerfest konnten wir 2019 vor dem Aufkommen der Coronapandemie gemeinsam feiern. Nach den zwei Jahren Pandemie, in denen ein Sommerfest nicht möglich erschien, freuten wir uns umso […]